Frohe Weihnachten

Es ist so weit, die Zeit der Vorfreude ist vorbei.

Der Weihnachtsbaum ist geputzt, die Kerzen brennen, die Klöße sind gedreht, der Rotkohl steht schon auf dem Herd, die Ente schmurgelt im Ofen und die Geschenke liegen unter dem Weihnachtsbaum.

Dieses Jahr ist das erste Jahr mit der Kombination Katzen und Weihnachtsbaum.

Ich werde in den nächsten Tagen berichten, wie sich meine Miesies geführt haben. Jetzt werde ich mich weiter um meine Ente kümmern.

Genießt die Zeit mit Euren Lieben, und lasst es Euch schmecken. Denn sind wir doch mal ehrlich, das weihnachtliche „Fressen“ ist doch das beste am Weihnachtsfest.

In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Lesern:

Frohe Weihnachten!