Zwei wie Latsch und Bommel

Bommel hat heute nen Kumpel bekommen.

Zuerst wollten wir das Katerchen ja Flocke nennen, aber das klingt erstens zu sehr nach EisbĂ€r 😉 und zweitens passt es nicht wirklich zu diesem kleinen 12 Wochen alten Rabauken.

Meine Kollegin ist dann auf die Idee gekommen den kleinen Kerl „Latsch“ zu nennen. Meine Ma, die sich diese kleine Fellnase ausgesucht hatte war sofort begeistert. Latsch passt wie der sprichwörtliche Arsch auf den Eimer.

Bommel weiß noch nicht so richtig was er von dem kleinen weißen Stubentigerchen halten soll. Er schnuppert schon mal, ist aber eigentlich mehr eingeschnappt als interessiert. Wir werden sehen, wie sich die Geschichte entwickelt.

Da ich weiß, dass meine Kollegen bereits sehnsĂŒchtig auf die ersten Bilder warten: