SB-Kasse

Neulich war ich mal wieder im Verbrauchermarkt meines Vertrauens. Vor einigen Monaten wurden dort im Kassenbereich 4 neue Kassen (sog. SB-Kassen) eingerichtet. Der Kunde wird mit großen Plakaten darauf hingewiesen doch diese Möglichkeit der Bezahlung zu nutzen. Dafür, dass man seine Ware selber einscannt gibt’s dann auch die Tüten gratis. Zwischen diesen 4 SB-Kassen flitzt eine Kassiererin hin und her, die den Kunden bei Problemen behilflich ist, und die Kunden nach erfolgter Bezahlung per Knopfdruck aus dem Kassenbereich entlässt.

Eine Kassiererin für 4 Kassen! Ja, so kann man auch Personal einsparen. Ich werde mich trotzdem weiter an die noch vorhandenen normalen Kassen anstellen. Schon aus dem einfachen Grund, weil mir der persönliche Kontakt an der Kasse sehr viel lieber ist.